Mit kilometerlangen und wunderschönen Stränden am Karibischen Meer gehört Cancun sicherlich zu den Top Urlaubszielen für einen Strandurlaub. Die Stadt in Yucatan hat jedoch so viel mehr zu bieten als nur seine Strände. Denn kaum ein anderes Urlaubsziel auf der Welt besitzt so eine riesige Auswahl an Freizeitmöglichkeiten wie die kleine Insel in Mittelamerika. Egal ob actionreiche Ziplines oder eine Party auf einem mexikanischen Boot – in Cancun lassen sich zu jeder Zeit einmalige Aktivitäten erleben. Mit den untenstehenden Insidertipps für Aktivitäten im Cancun Urlaub holt ihr das beste aus eurem Mexiko Trip.

Xplor Eingang

Xplor Freizeitpark

Ihr möchtet Nervenkitzel und braucht einen besonderen Adrenalin-Kick? Dann ist der Xplor Park genau das richtige. Egal ob ihr gerade mit eines der 14 Seilrutschen (Ziplines) in der Luft schwebt, mit einem Landfahrzeug durch den Dschungel Mexikos fahrt oder mit einem Raft die Unterwasserwelt erkundet. Zum Verschnaufen und Tanken neuer Energie gibt es im Restaurant ein reichhaltiges Buffet, das bereits im Ticketpreis inkludiert ist. Der Abenteuerpark ist eher für Personen ab 14 Jahre ausgelegt, jedoch gibt es auch für die Kleinkinder einen separaten Abenteuerbereich.

Insidertipp: Nehmt am besten geschlossene Strandschuhe mit, da diese sonst überteuert an der Kasse gekauft (ca. 25€) werden müssen.


Coco Bongo Show Cancun

Coco Bongo Show in Cancun

Während eurem Aufenthalt in Cancun dürft ihr auf keinen Fall die Coco Bongo Show in Playa del Carmen verpassen. Zwar ist das Spektakel nicht gerade günstig, jedoch zählt die Show nicht umsonst zu den besten Shows der Welt. Hier sorgen talentierte Tänzer und Akrobaten mit schillernden Choreografien und farbfrohen Kostümen für ausgelassene Partystimmung. Während kurzen Pausen können auch Leute aus dem Publikum auf die Bühne treten und ihre Tanzfähigkeiten unter Beweis stellen. Im Regular Ticketpreis sind auch alkoholische Getränke und Speisen (Mini-Hamburger oder Hotdog mit Pommes) enthalten.

Insidertipp: Positioniert euch am besten in der Nähe von der Bar direkt am Eingang, sodass Ihr die Freigetränke direkt selbst abholen könnt und nicht das VIP Ticket kaufen müsst.


Xoximilco in Cancun

Xoximilco Park

Wer auf der Suche nach einem weiterem besonderen Partyerlebnis in Cancun ist, dem sei Xoximilco empfohlen. Ob mit Freunden, Familien oder fremden Personen wird auf den farbenfrohen Gondeln ausgiebig getanzt und gespielt. Vor allem der Animateur sorgt mit Witzen und diversen Trinkspielen, dass beim 3 stündigen Event nie Langweile auftaucht. Natürlich gibt es auch erstklassiges mexikanisches Fingerfood auf dem Boot, was ebenso wie die Getränke im Ticketpreis enthalten ist.

Insidertipp:  Es gibt einen 15-25% Discount, wenn ihr das Ticket 15 Tage im Voraus und in Kombination mit einem oder mehreren X-Park(s) bucht.


Katamaran Party in Cancun

Katamaran Tour nach Isla Mujeres

Ein weiteres tolles Erlebnis ist eine 6-stündige Katamaran Tour nach Isla Mujeres (deutsch: Fraueninsel). Mit etwa 30 Personen wird auf dem Boot nicht nur getrunken und gefeiert, sondern auch für etwa 30 Minuten geschnörkelt. Nach dieser Aktivität wird ein kurzer Zwischenstopp auf einer naheliegenden Insel eingelegt. Hier kann man sich dann am kostenlosen Buffet bedienen, um Kraft zu tanken. Anschließend geht es zur Isla Mujeres bei der ihr 1.30 Std freie Zeit zur Verfügung habt. Dort könnt ihr Souvenirs shoppen oder am wunderschönen Strand Platz nehmen. Auch hier sind wie bei den meisten Aktivitäten in Cancun Essen und Getränke im Ticketpreis enthalten.

Insidertipp:  Mit der Fähre gibt es eine kostengünstige Möglichkeit von Cancun zu den Isla Mujeres zu kommen!


Maya Ruinen in Tulum

Tulum nähe Cancun

Etwa eine Autostunde von Cancun entfernt befindet sich die hippe und schöne Stadt Tulum. Auf der Halbinsel von Yukatán tummeln sich nicht nur stylische Hotels und Restaurants, sondern auch wunderschöne Strände. Vor allem in den Beach Clubs von Tulum gibt es täglich jede Menge Spaß und Party. Weitere tolle Tagesausflugsziele in Tulum sind die Cenote der Casa Tortuga sowie die Maya Ruinen.

Insidertipp:  Die Beach Clubs in Tulum verlangen für euren Aufenthalt einen Mindestverzehr in Höhe von 10-75€.


Spring Break Schaumparty

Spring Break Party in Cancun

Am 12.03-17.03.2022 verwandelt sich die Yucatan Insel wie jedes Jahr zu einer Partyhochburg für Studenten. Obwohl es auch viele Spring-Break-Destinationen in den USA, wie Daytona Beach in Florida und Fort Lauderdale in Miami gibt, zieht es immer mehr amerikanischen Studenten zum Spring Break nach Cancun. Der Hauptgrund dafür ist, dass es nicht nur ein Reiseziel mit einem endlosen Angebot an Late-Night-Partys für Studenten bietet, sondern auch tagsüber an den Stränden ausgiebig gefeiert wird.

Insidertipp: Stationiert euch am besten in der Zona Hotelera.


Weitere nützliche Urlaubstipps für Cancun

Da Taxifahren in Cancun nicht gerade billig ist und die meisten Orte weit auseinander liegen lohnt es sich einen Mietwagen zu buchen. Mit diesen seid ihr nicht nur zeitlich flexibel, sondern spart auch während eurem Cancun Urlaub gutes Geld.

Wenn ihr bei der Ankunft am Flughafen noch nicht auf einen Mietwagen zurückgreifen könnt, könnt ihr auf ein öffentliches Verkehrsmittel wie den ADO Bus zurückgreifen. Das Busunternehmen fährt im 30 Minuten Takt vom Flughafen nach Playa del Carmen und eine einfache Fahrt kostet oft nicht mehr als 10€.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit ein UBER zu bestellen, was auf jeden Fall auch kostengünstiger als ein Standardtaxi ist. Bitte beachtet aber, dass die Privatfahrer euch aus Angst vor anderen Taxifahrern nicht an Taxiständen abholen werden. Die Abholung erfolgt deshalb ausschließlich in versteckten Seitenstraßen.

Ein weiterer nützlicher Tipp für den Cancun Urlaub ist das Feilschen bei Souvenirs. Wie auch in vielen anderen Ländern im Mittel- und Südamerikanischen Raum weisen die Produkte meist extrem hohe Preise auf. Um auf der sicheren Seite zu sein und euch nicht über den Tisch ziehen zu lassen solltet ihr am besten mit einem Gebot in Höhe von 20% vom ausgewiesenen Preis starten. Ein gutes Geschäft liegt meist bei 35-40% bzw. bewegen sich im Preisniveau, die ein Walmart verlangt.

Der letzte Insidertipp richtet sich an die Foodies, die gerne mexikanisches Fastfood zu einem günstigen Preis probieren möchten! Das tut ihr am besten am Foodspot „Plaza 28“. Hier gibt es eine Reihe von Imbissständen, die leckere Snacks wie Torta, Burrito und Quesadilla und Desserts wie Churros oder Marquesita für weniger als 2€ anbieten.